Elodea auf der Kemnade

Ein Segeltörn auf der Kemnade ist wegen der schnell wachsenden Elodea nicht mehr möglich! Stand 25. 06.2021. Uwe, Peter und Edda haben es versucht und es nicht einmal bis zum eigentlichen See geschafft. Die Elodea schwamm u.A. in großen Inseln herum und so ein Wendemanöver kaum möglich. Ruder und Kiel waren immer wieder voll Elodea und obwohl zwei Paddel im Einsatz waren und wir zwei mal am Stegkopf versucht haben die Elodea zu entfernen, haben wir aufgegeben und sind wieder in die Box. Damit hat sich das Segeln auf der Kemnade in 2021 leider erledigt.

Sollte Jemand Erfahrungen vom Harkortsee bzgl. Elodea haben….. Bitte schreibt mir oder kurzer Anruf und ich ergänze die Webseite.

Euer Günter